Hallo und ein herzliches Willkommen auf garnelen-direkt.de!

 

Mein Name ist Frank Schenk und ich beschäftige mich seit mehr als dreißig Jahren intensiv mit der Aquaristik. Nach langen Jahren in der Zoobranche, u.a. im Außendienst und im Zierfischgroßhandel, habe ich 2010 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt.

 

Meine Zuchtanlage für Wirbellose und Zierfische im Gewerbegebiet an der Grenzstraße in Voerde beinhaltet aktuell 200 einzeln gefilterte Becken mit Volumen von 15 bis 300 Litern. Wie Ihr vielleicht schon herauslesen könnt, haben es mir Garnelen, Krebse und Schnecken besonders angetan ;-) Aber auch seltene Welse und andere Zierfische könnt Ihr in meiner Anlage finden.

 

Bei der Haltung, Pflege und Zucht meiner Tiere liegt das Hauptaugenmerk auf Qualität, sodass sich meine Tiere durch Gesundheit und Farbintensität auszeichnen. Auch bei dem von mir angebotenen Zubehör und den Pflanzen  handelt es sich ausnahmslos um Produkte, die auch in meiner Zuchtanlage im Einsatz sind und nach eingehender und praxisorientierter Prüfung für gut befunden wurden. Einfach erklärt: Ich verkaufe nichts, wovon ich selbst nichts halte!

Auch bei Importen handel ich die Tiere nicht einfach so durch. Die von mir importierten Tiere bleiben so lange bei mir, bis die lieben Kleinen sich von dem Streß erholt haben und wirklich stabil sind. Denn ich stehe mit meinem Namen und guten Ruf dafür gerade! 

 

Auf die Idee, einen Online-Shop zu errichten, bin ich eigentlich nicht alleine gekommen. Auf Messen, Vorträgen und anderen aquaristischen Veranstaltungen bin ich immer wieder darauf angesprochen worden, ob ich meine Tiere und mein Zubehör nicht einfach auch online verkaufen könnte. Für viele meiner Stammkunden war der Weg nach Voerde einfach zu weit, sodass ich diesen Wünschen seit Oktober 2014 mit garnelen-direkt.de nachgekommen bin.

Und für Alle, die noch nicht hier waren und mal sehen wollen was hinter Fisch & Heim oder Garnelen-direkt steckt, hier der Film.

 Ich wünsche Euch viel Spaß beim Stöbern auf garnelen-direkt.de

 

Euer Frank Schenk